„SOLO“ DMYTRO CHONI / Klavier

Ein aussergewöhnlicher Klavierabend

Montag, 30.September 2019, 20.00 Uhr
Theater Chur

SOLO

Dmytro Choni (Ukraine), Klavier

Johannes Brahms (1833–1897)
Rhapsodie in h-Moll, op. 79, Nr. 1
Rhapsodie in g-Moll, op. 79, Nr. 2

Robert Schumann (1810–1856)
Gesänge der Frühe, Fünf Klavierstücke, op. 133

Franz Liszt (1811–1886)
Dante Sonata aus „Années de pèlerinage II“, S 161

-Pause-

Claude Debussy (1862–1918)
Images, Heft I
I. Reflets dans l’eau
Deux Arabesques
I. Première arabesques, E-Dur, Andantino con moto

Sergei Wassiljewitsch Rachmaninow (1873–1943)
Daisies, op.38 No.3
Lilacs, Moment musicaux e-Moll, op.16 Nr.4

Franz Schubert (1797–1828)
Impromptu Ges-Dur, op. 90,3

Alfred Grünfeld (1852-1924)
Soirée de Vienne, Konzertparaphrase über Johann Straußsche Walzermotive (aus “Fledermaus” u.a.)